Neu: Förderung für die eigene Unternehmens-Digitalisierung beantragen!

Neu: Förderung für die eigene Unternehmens-Digitalisierung beantragen!

Jetzt verfügbar: Förderungen für Digitalisierungsprojekte in Ihrem Unternehemn beantragen!

In verschiedenen Bundesländern gibt es Förderungen für die Umsetzung von Digitalisierungs-Maßnahmen (z.B. Webshops). Ziel ist es, dass Unternehmen Ihre Produkte und Dienstleistungen noch einfacher ins Netz bringen und dort (ebenfalls) vertreiben können. Nicht nur durch die Corona-Krise, sondern schon seit vielen Jahren boomt E-Commerce. Es ist wichtiger denn je, seine Produkte oder Dienstleistungen erfolgreich im Internet zu verkaufen. Hier ein Überblick der derzeitigen Förderungen:

Oberösterreich

In Oberösterreich erfolgt die Förderung durch das Land Oberösterreich und die WKO Oberösterreich über eine Erweiterung des Programmes „DIGITAL STARTER 21. Gefördert werden KMUs (inkl. Ein-Personen-Unternehmen – auch ohne Mitarbeiter) mit 40% der Kosten von Konzeption und Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen im Zuge des DigiPROJEKT-Programmes (gedeckelt auf 4.000€ Förderung). Die Projektkosten müssen dabei mindestens 5.000€ netto betragen.

Gefördert werden dabei Digitalisierungsmaßnahmen aus folgenden Schwerpunkten:

  • Digitale Geschäftsprozesse
  • Digitale Markterschließung
  • Intelligentes Datenmanagement

Für Projekte mit dem Schwerpunkt „IT-Sicherheit“ oder „Ressourceneffizienz“ (DigiBONUS) erhöht sich die Fördersumme auf bis zu 10.000 €

Angesucht werden kann vom 15.3.2021 bis zum 1.12.2021 – vorbehaltlich einer frühzeitigeren Beendigung aufgrund Ausschöpfung des Fördertopfes. Die Förderung muss spätestens 2 Monate nach Projektbeginn beantragt werden.

Wien

In Wien werden mit „Wien Digital“ Digitalisierungsvorhaben in Wiener Unternehmen gefördert. Die Förderhöhe beträgt hierbei 30% der Projektkosten – gedeckelt auf 40.000 €. Die Projektkosten müssen sich dabei auf mindestens 10.000 € belaufen. Details und Richtlinien können hier gefunden werden.

Förderungen können bis zur Ausschöpfung des Fördertopfes erteilt werden – maximal jedoch bis zum 21.12.2021.

Haben auch Sie ein förderbares Projekt in Planung?

Wir als codeaware gehen als Experten auf Ihre Anforderungen ein und setzen diese gemeinsam mit Ihnen um.

Jetzt gleich ein Angebot für Ihr Digitalisierungs-Projekt einholen:

    This site is protected by reCAPTCHA and the
    Google Privacy Policy and Terms of Service apply.


    Keine Neuigkeiten mehr verpassen? Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!